Wir sind so groß, wie Sie uns brauchen!

Leichtdächer in Industrie und Hallenbau werden mit Kunststoff-Dachbahnen abgedichtet.

Montage von Sekuranten als Anschlagpunkt zur Dachabsturzsicherung.

Mit jedem Gründach entsteht ein neuer Lebensraum auf dem Dach. Ein großer Vorteil des Gründaches ist der erhöhte Schutz vor Extremtemperaturen, Hagel und Witterungseinflüssen. Die Dachfläche heizt sich kaum auf und die Lebensdauer der Dachabdichtung wird bedeutend erhöht.

Die Mehrzahl der Produktions- und Lagerhallen ist mit Flachdächern ausgestattet. Sie fachgerecht zu warten, abzudichten und instand zu halten ist notwendig, um die in den Hallen befindlichen Maschinen oder lagernden Waren vor Schäden durch eindringende Feuchtigkeit zu schützen. Bei entsprechender Lagerfläche werden diese Aufgaben allerdings schnell zum Großauftrag. Unser Betrieb verfügt über die ausreichenden Kapazitäten, um diese Anforderungen kompetent zu erfüllen.

Mehrteilige Dachrandprofile abgestimmt und architektonisch angepasst auf das jeweilige Dachsystem.

… als Dachrandabschluss und zum Schutz der Außenmauer gegen eindringende Feuchtigkeit.

Dachabläufe dienen der sicheren Regenableitung abgestimmt auf die Größe des Daches.

Dachrinnensysteme dienen der Entwässerung des Daches abgestimmt auf die Größe und werden auch zur Regenwassergewinnung genutzt.

…um auch bei Starkregenereignissen die anfallenden Wassermassen schnell und zuverlässig vom Dach zu leiten.

… bieten einen zuverlässigen Schutz der Fassade gegen Wind und Wetter. Wir als Meisterbetrieb bieten Ihnen eine Vielzahl an Fassadenbekleidungen. Sei es Zink, Schiefer, ebene Tafeln oder eine Holzverschalung. Lassen Sie Ihr Haus in einem neuen Glanz erstrahlen und sparen Sie dazu auch noch Heizkosten.

Das Aufbringen einer Kiesschüttung auf ein dafür geeignetes Flachdach bringt mehrere Vorteile. So wirkt die Auflast abhebenden Windkräften entgegen, verlangsamt den Regenabfluss bei Starkregen, schützt die Dachbahnen vor UV-Strahlen und starker Aufheizung bei Sonneneinstrahlung.

Tageslicht ist ein entscheidender Faktor für die menschliche Gesundheit. Es ist um ein vielfaches heller als Kunstlicht und regt die Produktion lebensnotwendiger Hormone an. Gerade in großen Gewerbehallen reicht der Lichteinfall durch die Fenster allerdings oft nicht aus, um die Mitarbeiter ausreichend mit Tageslicht zu versorgen. Eine Alternative bieten Lichtkuppeln- und Lichtbänder, die in das Hallendach integriert werden. Sie nutzen das so genannte Zenitlicht und ermöglichen eine ausreichende Tageslichtbeleuchtung der Arbeitsstätte.

Wandanschlussprofile dienen als oberer Abschluss zu aufgehenden Bauteilen zur Fixierung der Abdichtungsbahn.

100 TOP-DACHDECKER

Die Dachdenker

VELUX Zertifiziert